Letzte Aktualisierung: um 1:40 Uhr

Touristik-News

DER Touristik stärkt Hotelsparte durch Mehrheitserwerb an DR Hospitality

Die DER Touristik verstärkt ihr Engagement in der Hotelsparte durch den Mehrheitserwerb an DR Hospitality aus Rostock. Dieser Schritt integriert das Unternehmen, ein Joint Venture mit der Deutschen Seereederei, in die DER Touristik Group. Ingo Burmester, CEO Central Europe, betont die zunehmende Relevanz von Reisezielen, die mit Bahn und Auto erreichbar sind. DR Hospitality, aktiv in Deutschland, Österreich und Italien, führt 22 Hotels unter verschiedenen Marken. Die Einbindung in die DER Touristik soll Qualität und Innovationen fördern und die Hotels näher an das Vertriebsnetzwerk rücken.