Letzte Aktualisierung: um 13:55 Uhr

Denso und Honeywell entwickeln Elektromotor für Lilium Jet

Der japanische Automobilzulieferer und der amerikanische Mischkonzern geben eine Kooperation bekannt. Sie entwickeln gemeinsam einen Elektromotor für den Lilium Jet. Dieser besteht aus einem Rotor und einem Stator, wiegt etwa 4 Kilogramm und hat eine Leistung von 100 Kilowatt. Der Rotor und Stator sind so konzipiert, dass sie eine geringe Größe und ein niedriges Gewicht erreichen. Lilium arbeitet mit Denso und Honeywell bereits seit fast zwei Jahren daran, jetzt wird das Ganze konkret. Lilium ist ein börsennotiertes Luftfahrtunternehmen mit zentralem Standort in Weßling bei München.