Letzte Aktualisierung: um 16:16 Uhr

Delta und Latam vertiefen Codeshare-Abkommen

Die beiden Fluggesellschaften haben am Dienstag (15. November) eine Ausweitung ihres Codeshare-Programms bekannt gegeben. Sie wird den Kunden Zugang zu mehr als 20 Strecken zwischen den Vereinigten Staaten und Südamerika sowie Verbindungen zu Zielen auf dem Kontinent bieten. Durch die Erweiterung kann Latam ihr Streckennetz um acht neue internationale Routen erweitern, die von Delta zwischen Südamerika und den Vereinigten Staaten bedient werden, zusätzlich zu den elf Zielen in den Vereinigten Staaten ab Atlanta. Auf der anderen Seite wird Delta zwölf von Latam betriebene internationale Strecken zwischen Südamerika und den Vereinigten Staaten ab Miami, Orlando, New York JFK und Los Angeles in ihr Netz aufnehmen, zusätzlich zu sieben internationalen Strecken innerhalb Südamerikas und vier neuen Zielen in Chile.