Letzte Aktualisierung: um 17:33 Uhr
Partner von  

Delta lässt Mittelsitz bis Ende September frei

Delta blockiert die Mittelsitze weiterhin – und zwar bis zum 30. September 2020. Zudem limitiert die amerikanische Fluggesellschaft die Zahl der belegten Plätze in den Fliegern. «Die Reduzierung der Gesamtzahl der Kunden in jedem Flugzeug ist einer der wichtigsten Schritte, die wir unternehmen können, um unseren Kunden und Mitarbeitern ein sicheres Reiseerlebnis zu bieten», sagte Bill Lentsch, Chef Kundenerlebnis. Bis Ende September wird Delta nur 50 Prozent der Sitzplätze in der First Class, 60 Prozent in den restlichen Klassen sowie 75 Prozent in der Comfort Plus belegen. Auf Strecken, auf denen die steigende Kundennachfrage die Auslastung an die Obergrenzen treibt, wird die Fluglinie größere Flugzeuge einsetzen.