Letzte Aktualisierung: um 6:49 Uhr

Defekter Airbus A321 Neo von Turkish Airlines konnte Hannover verlassen

Am 13. März landete ein Airbus A321 Neo von Turkish Airlines aus Istanbul kommend in Hannover. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen TC-LSB setzte dabei hart auf, wie das auf Zwischenfälle spezialisierte Portal Aviation Herald schreibt. Es konnte dennoch normal zu seinem Parkplatz rollen. Doch zurückfliegen konnte es danach lange nicht mehr. Erst am 31. März wurde es wieder nach Istanbul überführt – auf einer geringeren Flughöhe als üblich.