Letzte Aktualisierung: um 6:52 Uhr

Das sind die ersten Airbus-A321-Neo-Strecken von Delta

Die amerikanische Fluggesellschaft hat am 30. März ihren ersten Airbus A321 Neo übernommen. «Die Auslieferung trägt dazu bei, die nächste Ära des Premium-Inlandsdienstes einzuläuten», so Mahendra Nair, Flottenchef von Delta. «Diese Flugzeuge bieten nicht nur das beste Kundenerlebnis in der Branche, sondern diese treibstoffeffizienten Flugzeuge zeigen auch unser Engagement für eine nachhaltigere Zukunft.»

Delta wird in diesem Jahr voraussichtlich 26 A321 Neo in seine Flotte aufnehmen und hat bis 2027 insgesamt 155 Kaufverpflichtungen. Die neuen Flugzeuge werden ab dem 20. Mai zunächst nach San Francisco starten und dann ab dem 11. August erstmals nach Seattle eingesetzt. Die mit A321 Neo bedienten Strecken ab Boston sind: San Francisco, Seattle, San Diego und Denver.