Letzte Aktualisierung: um 10:29 Uhr

Das ist der Winterflugplan ab Köln/Bonn

Im Winterflugplan 2022/2023 des Flughafens Köln/Bonn fliegen 18 verschiedene Passagier-Airlines ab Ende Oktober insgesamt 71 Destinationen in 31 Ländern an.

Beliebte Reiseziele wie etwa Mallorca, Antalya oder London werden auch im Winter weiterhin bedient. Ryanair bietet zudem zwei neue Ziele an: Jeden Donnerstag und Sonntag fliegt die irische Fluggesellschaft ab dem 30. Oktober nach Arrecife, der Hauptstadt der zur Spanien gehörenden Kanaren­insel Lanzarote. Zudem bringt Ryanair Reisende montags, freitags und samstags nach Venedig.

Corendon Airlines nimmt ab dem 1. November ebenfalls neue Ziele ins Programm auf: Die Airline steuert dienstags und samstags Marsa Alam in Ägypten an. Pegasus Airlines fliegt ab dem 1. November jeden Freitag nach Elazig in der östlichen Türkei. Neu ist auch das Angebot von Sun Express: Die Airline verbindet Köln/Bonn im Winterflugplan zwei Mal pro Woche mit Dubai. Freitags und sonntags fliegt Sun Express via Antalya in das Emirat.

Neben diesen neuen Zielen kehren auch einige Destinationen ins Programm zurück. So bietet beispielsweise die britische Fluggesellschaft Jet 2 in der Vorweihnachtszeit Reisen zu verschiedenen Zielen in England an. Ab dem 25. November steuern die Pilotinnen und Piloten der Airline montags und freitags die Flughäfen Manchester und Leeds-Bradford an. Ab dem 9. Dezember gibt es an denselben Wochentagen außerdem Flüge nach Newcastle.

Der Winterflugplan ist bis zum 25. März 2023 gültig.