Letzte Aktualisierung: um 14:04 Uhr

Daniel Bärlocher verlässt Swiss

Nach über elf Jahren wird Daniel Bärlocher die Lufthansa-Tochter verlassen, um sich außerhalb der Airlinebranche neu zu orientieren. In seiner Zeit hat er unter anderem die Kommunikationsabteilung neu ausgerichtet und die Kommunikationsplanung und -steuerung über einen Newsroom eingeführt. Swiss-Chef Dieter VranckxS: «Ich möchte mich im Namen des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung bei Daniel Bärlocher für sein grosses Engagement, seine stets kompetente Beratung und für seine langjährige Loyalität herzlich bedanken. Wir wünschen ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.» Die Suche nach einer Nachfolgelösung wird eingeleitet.