Letzte Aktualisierung: um 17:25 Uhr
Partner von  

Twin Otter crasht in Nepal: Mehrere Schwerverletzte

Bei der Landung am Himalaya-Flughafen Jomson geriet eine Maschine von Nepal Airlines von der Piste.

Der Twin Otter mit der Kennzeichnung NA-9NABO war in Pokhara gestartet und brachte 15 Passagiere und drei Crewmitglieder nach Jomsom im nepalesischen Distrikt Mustang. Bei der Landung am Gebirgsflughafen geriet die Maschine von der Piste und stürzte in ein Flussbett. Gemäss der Zeitung Republica sind fünf Menschen schwer verletzt. Sie wurden nach Pokhara in eine Krankenhaus überflogen. (se)