Letzte Aktualisierung: um 6:52 Uhr

Corendon fliegt ab Paderborn/Lippstadt griechische Inseln an

Ab dem 2. Mai steuert die Fluggesellschaft Corendon vom Flughafen Paderborn/Lippstadt aus wieder griechische Inseln an. Auf dem Flugplan bis Ende Oktober stehen vier wöchentliche Flüge, die sich auf die Ziele Heraklion/Kreta und Rhodos verteilen.

Los geht’s am 2. Mai mit dem ersten Flug nach Heraklion/Kreta, den Corendon in den kommenden sechs Monaten jeweils am Montag und am Freitag durchführen wird. Am 3. Mai folgt die Insel Rhodos, die im Sommer 2022 jeweils am Dienstag und Samstag vom Flughafen Paderborn/Lippstadt erreichbar ist. Corendon bedient die Flüge mit einer Boeing 737-800, die über 189 Sitzplätze verfügt.