Letzte Aktualisierung: um 11:38 Uhr

Conviasa startet Flüge von Caracas nach Algier und Doha

Im Juni besuchte der venezolanische Präsident Nicoles Maduro Algerien. Daraufhin kündigte der algerische Staatschef Abdelmadjid Tebboune die Eröffnung einer neuen Flugverbindung zwischen den beiden Ländern an. Jetzt gab Conviasa bekannt, ab dem 27. Juli zwischen Caracas und Algier zu fliegen. Die Strecke wird 14-täglich bedient. Ab dem 18. November 2022 wird die venezolanische Nationalairline auch nach Doha fliegen. Dabei wird in Algier ein Zwischenstopp eingelegt. Die Flüge nach Katar werden im Hinblick auf die Fußball-WM gestartet.