Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Congo Airways wechselt von Embraer E175 auf E190-E2

Die Fluggesellschaft hat den im Dezember 2019 erteilten Festauftrag für zwei Embraer E175 mit Kaufrechten für zwei weitere Exemplare des Modells umgewandelt. Neu will Congo Airways zwei E190-E2 und Kaufrechte für zwei weitere Exemplare des Modells. Das neue Geschäft hat einen Gesamtwert von 256 Millionen Dollar zu aktuellen Listenpreisen mit allen ausgeübten Kaufrechten und wird im Auftragsbestand von Embraer für das zweite Quartal enthalten sein.