Letzte Aktualisierung: um 21:47 Uhr

Condor steuert Dominikanische Republik und Malediven an

Die deutsche Fluggesellschaft kündigt an, ihren Winterflugplan ab dem 18. Dezember auszubauen. Zu den drei wöchentlichen Flügen nach Varadero und einem kleinen Flugangebot auf die Kanarischen Inseln kommen insgesamt vier Flüge die Woche in die Dominikanische Republik hinzu.

Drei Mal geht es ab Frankfurt nach Punta Cana, ein Mal nach Santo Domingo/Puerto Plata. Außerdem will Condor dann zwei Mal in der Woche von Frankfurt auf die Malediven fliegen. Auch zusätzliche Flüge ab Frankfurt, Hamburg, München und Düsseldorf auf die Kanaren sind geplant.