Letzte Aktualisierung: 23:14 Uhr
Partner von

Condor stationiert weiteren Airbus A321 in Leipzig/Halle

Condor wächst in Leipzig/Halle: Der Ferienflieger stationiert ein weiteres Flugzeug des Typs A321 am Flughafen Leipzig/Halle und bietet im Sommerflugplan 2019 zwölf zusätzliche Flüge auf die Balearen und Kanaren, Ägypten, in die Türkei sowie nach Griechenland an.  «Wir stocken unsere Kapazitäten in Leipzig/Halle mit rund 100.000 Sitzen kräftig auf und bieten unseren Gästen neben einer vielfältigen Zielauswahl so noch mehr Flexibilität bei den Abflugtagen. Die Stationierung von insgesamt vier Flugzeugen ist ein klares Bekenntnis zum Standort», so Ralf Teckentrup, Chef von Condor. «Die Direktflüge von Condor machen zwei Drittel des touristischen Marktanteils in Leipzig aus und den Flughafen damit zu einem wichtigen Partner für uns.»