Letzte Aktualisierung: um 20:42 Uhr
Partner von  

Condor pimpt die Business Class auf Europaflügen

Condor vereinheitlicht zum Sommerflugplan 2020 das Angebot auf kürzeren und Langstreckenflügen. Neu gibt es auch innerhalb von Europa eine Business Class. Sie ersetzt die bisherige Premium Class. Zugleich wird sie aufgewertet. Die Business Class des Ferienlfiegers beinhaltet künftig Lounge-Zugang (nach Verfügbarkeit am Flughafen) und mehr Gepäck (zwei Stücke Handgepäck, 30 Kilogramm Aufgabegepäck). Daneben gibt es weiterhin einen freien Mittelsitz, kostenfreie Sitzplatzreservierung, Essen, Getränke, separater Check-in, Security Fast Lane, Priority Boarding, Priority Gepäckausgabe, Zeitschriften und 750 Miles & More Meilen.

Parallel erweitert Condor die Tarifoptionen in der Economy Class: Economy Best bietet unter anderem mehr Hand- und Aufgabegepäck sowie eine kostenfreie Sitzplatzreservierung. Der neue Tarif ergänzt den klassischen Economy Class-Tarif und der Economy Light-Tarif, in dem Gäste besonders günstig nur mit Handgepäck reisen.