Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Condor kündigt Paphos als neues Ziel an

Condor nimmt ein neues Ziel in den Sommerflugplan 2020 auf und fliegt acht Mal pro Woche nach Paphos auf Zypern. Die Flüge starten ab Frankfurt, München, Düsseldorf und Leipzig immer montags und freitags.

«Alle großen deutschen Reiseveranstalter haben bereits Kontingente bei Condor gebucht und überzeugen mit einem attraktiven Zypern-Programm für einen Traumurlaub am Mittelmeer», betont die Airline, die sich zurzeit in einem Schutzschirmverfahren befindet, in einer Mitteilung.

«Zypern ergänzt unseren Flugplan ideal und wir bauen unser Streckennetz rund um das Mittelmeer durch Paphos weiter aus», so Condor-Chef Ralf Teckentrup. Die Hafenstadt im Südwesten der Republik Zypern wurde 2017 als erste Stadt Zyperns zur Kulturstadthauptstadt Europas ernannt.