Letzte Aktualisierung: um 9:40 Uhr

Comac übergibt dritte C919 an China Eastern

Der chinesische Flugzeughersteller hat am Samstag (9. Dezember) das dritte Exemplar seines neuen Kurz- und Mittelstreckenflugzeugs ausgeliefert. Die C919 mit dem Kennzeichen B-919D ging wie die beiden anderen Exemplare (B-919A und B-919C) ebenfalls an China Eastern Airline. Sie nahm am 9. Dezember den Linienbetrieb auf.

Die Fluggesellschaft setzt die Flieger zwischen Shanghai und Chengdu ein. Comac hatte die erste C919 im Dezember 2022 ausgeliefert, den regulären Flugbetrieb mit dem neuen Modell nahm China Eastern aber erst im Mai 2023 auf.