Letzte Aktualisierung: um 14:03 Uhr

Comac lieferte 24 ARJ21 aus

Der chinesische Flugzeugbauer Comac hat im vergangenen Jahr 24 Exemplare des Regionalfliegers ARJ21 ausgeliefert. Die Flieger gingen an Air China, China Eastern Airlines, China Southern Airlines, Chengdu Airlines, China Express Airlines, Jiangxi Air und Genghis Khan Airlines. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf den Hersteller. Seit der ersten Auslieferung im Sommer 2016 hat Comac nun ingesamt 46 ARJ21 an Kunden übergeben.


>