Letzte Aktualisierung: um 18:49 Uhr

Touristik-News

Club Med begrüßt Larin Heero als neuen Geschäftsführer in Deutschland

Larin Heero tritt seine Position als neuer Leiter von Club Med Deutschland an, übernimmt die Rolle von Nathalie Rohmer und bringt eine Vielzahl von Erfahrungen mit.

Larin Heero, der seine Position als neuer Geschäftsführer von Club Med Deutschland am 1. Oktober übernommen hat, ist der Nachfolger von Nathalie Rohmer, die das Unternehmen verlassen hat. Bevor er in diese Position kam, war er im Mobilitätsunternehmen Fleetpool tätig, wo er für die Marken «Like 2 drive» und «Eazy Mobility» zuständig war. Zwischen 2019 und 2022 steuerte Heero als CEO den Yachtcharter-Anbieter Master Yachting und verfügt über einen Masterabschluss in Accounting and Finance von der Manchester Metropolitan University.

In seiner neuen Position bei Club Med Deutschland liegt sein Fokus darauf, die Marke speziell in den strategischen Zielgruppen – Erwachsene und Familien – als Premium-Lifestylemarke zu positionieren und weiter auszubauen. Ein erstes Projekt unter seiner Leitung ist der Buchungsstart für das kommende Jahr im Oktober, mit besonderem Blick auf den Sommer 2024, der eine Reihe von Produktneuheiten und renovierten Resorts für die Kunden bereithält. Heero hebt dabei besonders den neuen, geräumigen Familienbereich mit einem umfangreichen Pool im Resort Marrakech La Palmeraie hervor.