Letzte Aktualisierung: um 9:40 Uhr

China Southern verbindet kurzzeitig Frankfurt und Changchun

Sie zählt mit dem Umland rund neun Millionen Einwohnerinnen und Einwohner. Bekannt ist sie in Europa aber kaum. Dabei ist Changchun eine der wichtigsten Industriestädte im Norden Chinas. In den kommenden Wochen wird sie zumindest in deutschen Luftfahrtkreisen etwas bekannter. Denn sie wird direkt mit Frankfurt verbunden. Vom 20. Dezember 2023 und dem 10. Januar 2024 führt China Southern wöchentliche Flüge (immer mittwochs) zwischen den beiden Städten durch. Auf der Strecke Changchun – Frankfurt setzt sie Airbus A350 ein, wie das Portal Aero Routes berichtet.