Letzte Aktualisierung: um 6:32 Uhr
Partner von  

Chilenische One Airlines stellt Betrieb ein

Weiteres Opfer der Corona-Krise: Die chilenische One Airlines gab am Mittwoch (24. Juni) bekannt, dass sie den Betrieb einstellt. Die finanzielle Situation sei aufgrund der Pandemie schwierig geworden. Die Charterairline macht auch die Konkurrenz von Sky, Jetsmart und Latam verantwortlich und das Ausbleiben von finanzieller Unterstützung durch die chilenische Regierung.