Letzte Aktualisierung: um 13:34 Uhr

Chef und Präsident von HNA verhaftet

Die chinesische Polizei hat zwei Mitbegründer des Konglomerats festgenommen. Aufsichtsratspräsident Chen Feng und Vorstandsvorsitzender Adam Tan wurden am Freitag (24. September) wegen mutmaßlicher Straftaten in Gewahrsam genommen. HNA Grouphatte sich in den letzten Jahren in einen Akquisitionsreigen gestürzt, bevor das Kartenhaus in sich zusammenbrach. Zum Konzern gehörten auch Airlines, die größte ist Hainan Airlines. Er wird im Rahmen einer Restrukturierung in vier unabhängig voneinander geführte Geschäftsbereiche aufgeteilt: Luftfahrt, Flughafen, Finanzen und Handel.


>