Letzte Aktualisierung: um 7:30 Uhr
Partner von  

Chaos in London-Heathrow nach Informatikproblemen

Der Flugbetrieb an Großbritanniens größtem Flughafen war am Sonntagabend (16. Februar) erheblich gestört. Die Passagiere konnten nicht für ihre Flüge einchecken und alle Bildschirme in allen Flughafenterminals funktionierten nicht. Fluggesellschaften waren deshalb gezwungen, Flüge zu stornieren. London-Heathrow setzte zusätzliches Personal in den Terminals ein, um die Kunden zu ihren Gates zu leiten. Der Flughafen entschuldigte sich für die Probleme, die um Mitternacht behoben waren.