Letzte Aktualisierung: um 11:25 Uhr

Cessna 402 von Cape Air bei Bruchlandung stark beschädigt

Die Cessna 402 der amerikanischen Regionalairline war am 9. September am Flughafen Boston zu Flug 9K-2072 gestartet. Ziel war der Provincetown Municipal Airport im Bundesstaat Massachusetts. Dort kam sie von der Landebahn ab, fing danach Feuer. Die sechs Reisenden und der Pilot mussten mit Verletzungen in ein Krankenhaus n gebracht werden. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen N88833 wurde stark beschädigt.


>