Letzte Aktualisierung: um 15:31 Uhr

Cathay Pacific nimmt Flüge in neun Länder wieder auf

Die Fluggesellschaft begrüßt die Entscheidung der Regierung der Sonderverwaltungszone, das Flugverbot für alle Passagierflüge aus neun Ländern zum 1. April aufzuheben und die Quarantäneanforderungen für alle vollständig geimpften Einwohnerinnen und Einwohner Hongkongs bei der Ankunft zu lockern.

Cathay Pacific wird in der Folge zuerst ein Flug alle zwei Wochen in diese Länder durchführen: Australien, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Indien, Nepal, Pakistan, Philippinen und Vereinigte Staaten. Da die Möglichkeit bestehe, dass die Regierung Hongkongs bei einem positiven Corona-Fall eine 14-tägige Flugsperre verhänge, könne man nicht mehr Flüge anbieten.