Letzte Aktualisierung: um 11:50 Uhr

Canada Jetlines will im Frühsommer 2022 starten

Die neue kanadische Billigairline hat die Unterzeichnung eines Leasingvertrags bekannt gegeben. Der Airbus A320 soll voraussichtlich im Februar 2022 ausgeliefert werden. «Der Airbus A320 ist ein treibstoffeffizientes Flugzeug, das eine hohe Sitzplatzdichte ermöglicht. Canada Jetlines ist gut positioniert, um das Lizenzierungsverfahren abzuschließen und im zweiten Quartal 2022 an den Start zu gehen», kommentiert Airline-Chef Eddy Doyle. Einst war Canada Jetlines ein ambitioniertes Start-up, wurde dann aber mit Global Crossing fusioniert. Inzwischen hat die amerikanische Fluggesellschaft die kanadische Tochter wieder abgespalten.