Letzte Aktualisierung: um 14:09 Uhr

Camair-co will mit Boeing-Jet von Ethiopian ausbauen

Die kamerunische Nationalairline möchte ihre Flotte, die derzeit aus sechs Boeing 737, 767, De Havilland Canada Dash 8 und Embraer ERJ 145 besteht, erweitern. Dazu möchte sie Ethiopian Airlines eine Boeing abkaufen. Camair-co habe bereits bei einer Bank einen Kredit für die Transaktion beantragt, so die Zeitung Eco Matin. Um welches Modell genau es sich handelt, sagte der Bericht nicht.