Letzte Aktualisierung: um 18:40 Uhr

Calhoun darf auch nach 65 bei Boeing bleiben

Der Flugzeugbauer gab am Dienstag (20. April) bekannt, dass der Aufsichtsrat die Regelaltersgrenze von 65 Jahren für Konzernchef David L. Calhoun auf 70 Jahre erhöht hat. Herr Calhoun, 64, ist seit dem 13. Januar 2020 im Amt. Er könnte nun also bis zum 1. April 2028 bleiben. Boeing gab außerdem bekannt, dass Finanzchef Gregory D. Smith beschlossen hat, mit Wirkung zum 9. Juli 2021 aus dem Unternehmen auszuscheiden.