Letzte Aktualisierung: um 6:09 Uhr

Cabo Verde Airlines hat Lizenz für Flüge nach Europa zurück

Im Juni musste die Nationalairline des afrikanischen Inselstaates ihre Flüge nach Europa annullieren. Sie nannte operative Gründe als Auslöser. Doch der wahre Grund war, dass ihr die Zulassung als sogenannter Third Country Operator in der Europäischen Union fehlte. Denn diese war abgelaufen. Und so musste Cabo Verde Airlines TACV einen neuen Antrag stellen. Dieser ist nun genehmigt worden, wie die Nachrichtenagentur Lusa berichtet. Die Fluggesellschaft kann deshalb ab sofort wieder selbst nach Europa fliegen, zwischenzeitlich hat sie auf Wet-Lease-Anbieter gesetzt.