Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Bulgarian Air Charter baut Angebot in Deutschland aus

Nach der Wiederaufnahme des touristischen Flugverkehrs am vergangenen Wochenende ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hannover und Leipzig wird Bulgarian Air Charter das Angebot weiter ausbauen. Schon kurzfristig werden weitere Abflüge ab Köln/Bonn (vom 6. Juli an) sowie ab Stuttgart (vom 7. Juli an) das Angebot bereichern.

Bei einer weiter steigenden Nachfrage soll es zeitnah auch wieder Abflüge ab Dresden, Hamburg, München und Nürnberg sowie ab Basel und Linz geben. Die Vorbereitungen laufen bereits. Aktuell arbeitet Bulgarian Air Charter mit Alltours, Der Touristik, FTI, Schauinsland Reisen, TUI, V-Tours sowie dem Bulgarien-Spezialisten Flamingo Tours zusammen.