Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

Brussels Airlines: 24 Stunden Streik am Montag

Es ist eine lange Liste an Vorwürfen, die das fliegende Personal der belgischen Nationalairline ihrem Arbeitgeber macht: Nichteinhaltung der Ruhezeiten, schlechte Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, zu anspruchsvolle Dienstpläne. Darauf reagieren sie jetzt mit einem Streik. Von Montagmorgen 5 Uhr legen sie für 24 Stunden ihre Arbeit nieder. 116 Flüge von Brussels Airlines fallen deshalb aus.

Brussels Airlines beziffert den Schaden des Streiks auf 2,5 Millionen Euro und will die Rechnung dafür den Gewerkschaften senden.