Letzte Aktualisierung: um 1:45 Uhr

British Airways baut Kabinen ihrer Boeing 787-8 und 787-9 um

Die Fluggesellschaft beginnt mit dem Einbau ihrer neuen Business Class in ihre Boeing 787-8 und 787-9. Bisher haben erst die Boeing 787-10, 777 und die Airbus A350-1000 die Club Suite erhalten. Dies berichtet One Mile At A Time. Die Kapazität der zwölf Boeing 787-8 von British Airways wird von 214 auf 204 Sitze verringert, in der Business Class gibt es statt 35 nur noch 31 Plätze, dafür mit Suiten. In der Premium Economy gibt es 37 Plätze und 136 in der Economy Die Nachrüstung der kleineren Dreamliner war wegen der Covid-19-Pandemie verschoben worden.