Letzte Aktualisierung: um 8:41 Uhr
Partner von  

British Airways wieder nach Basel, Düsseldorf, Köln, Luxemburg, Salzburg, Stuttgart und Wien

Die Fluggesellschaft erhöht die Anzahl der von ihr bedienten Ziele. Seit dem 1. Oktober werden die Langstreckenziele Johannesburg, Kapstadt und Bahrain wieder bedient. Flüge nach Grenada starten am 14. Oktober, Flüge auf die Seychellen am 16. Oktober. Lahore, ein Neuzugang im Streckennetz von British Airways, beginnt am 12. Oktober, während die neuen Flüge von London-Heathrow auf die Malediven und nach Barbados am 16. beziehungsweise 17. Oktober starten.

Auf der Kurzstrecke werden Bilbao, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Göteborg, Kefalonia, Luxemburg, Mailand-Linate, Stuttgart, Sevilla und Valencia wieder angeflogen. Lanzarote wird ab dem 3. Oktober wieder bedient. Im Laufe des Monats werden auch die Flüge zu Zielen wie Gran Canaria, Billund, Bordeaux, Basel, Brindisi, Köln, Malta, Salzburg, Wien und Zagreb wieder aufgenommen.