Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

British Airways kompensiert Inlandsflüge

Seit dem 1. Januar 2020 kompensiert British Airways die Kohlestoffemissionen auf allen Flügen innerhalb Großbritanniens – dies als Teil der Verpflichtung, bis 2050 eine Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Erreicht wird das durch Investition ich Projekte zur Kohlenstoffreduzierung auf der ganzen Welt. Dazu gehören qualitätsgesicherte Projekte wie erneuerbare Energien, Schutz der Regenwälder und Wiederaufforstungsprogramme. British Airways bietet bis zu 75 Flüge pro Tag zwischen London und 10 britischen Städten an, darunter Manchester, Leeds, Newcastle, Isle of Man, Edinburgh, Glasgow, Aberdeen, Belfast City, Inverness und Jersey.