Letzte Aktualisierung: 2:01 Uhr
Partner von

British Airways gibt vierte Retro-Lackierung bekannt

«Gerüchte bestätigt», schreibt British Airways. Am Donnerstag (14. März) gab die Fluggesellschaft bekannt, dass ihre vierte Speziallackierung  zum 100.Jahr-Jubiläum Das so genannte Negus-Design sein wird, das von 1974 bis 1980 verwendet wurde. Es wird wiederum auf eine Boeing 747 aufgetragen.

Die Boeing 747-400 mit dem Kennzeichen G-CIVB ging vergangenen Samstag zur IAC-Lackiererei am Flughafen Dublin, wo sie mit der ersten Version der Negus-Lackierung erhält, die direkt nach der Fusion von Boac und BEA verwendet worden war.