Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Boeing startet Produktion der 737 Max wieder

Boeing erklärte am Mittwoch (27. Mai), man beginne nach einer fast fünfmonatigen Pause wieder 737 Max zu bauen. Der Flugzeugbauer sagte, er werde die Produktion «mit einer niedrigen Rate wieder aufnehmen». Man habe zuvor mehr als ein Dutzend Maßnahmen umsetzt, um die Sicherheit am Arbeitsplatz und die Produktqualität zu verbessern. Der Konzern hatte zuvor wiederholt Mai als Termin für die Wiederaufnahme der Produktion genannt. Boeing stellte die Produktion der Flugzeuge im Januar ein, da sich das weltweite Flugverbot für die Flugzeuge länger als erwartet hinzog und Parkflächen knapp wurden. Fluggesellschaften dürfen ihre Boeing 737 Max seit März 2019 nicht mehr fliegen – dies nach einem zweiten tödlichen Abstürz, bei denen insgesamt 346 Menschen ums Leben kamen.