Letzte Aktualisierung: um 16:17 Uhr
Partner von  

Boeing lieferte 748 Passagier- und Frachtflugzeuge aus

Boeing verzeichnete im Jahr 2016 748 Auslieferungen von Passagier- und Frachtflugzeugen. Der Konzern verzeichnete 668 Nettobestellungen mit einem Wert von 94,1 Milliarden Dollar nach Listenpreisen. Zu Jahresende lag der Auftragsbestand (unfilled orders) bei 5715 Verkehrsflugzeugen. Die Flugzeug-Entwicklungsprogramme machten 2016 gemäß eigenen Angaben weiterhin Fortschritte. Zu den in diesem Jahr erreichten wichtigen Meilensteinen zählten gemäß dem Konzern der Erstflug der 737 MAX, die Eröffnung des 777X Composite Wing Centers in Everett, Washington, und der Beginn der Endmontage der 787-10 in North Charleston, South Carolina.