Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Boeing fährt Arbeiten für Überschall-Businessjet Aerion AS2 auf Minimum zurück

Boeing und Spirit Aerosystems haben gemäß dem Portal Air Current die Ingenieurteams, die am Überschall-Businessjet von Aerion Supersonic arbeiten, weitgehend aufgelöst. Beide Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, um als Folge der Covid-19-Pandemie zu sparen. Der Bericht stützt sich auf Insider. Aerion hat zuvor erklärt, der Erstflug sei von 2024 auf 2025 verschoben worden.