Letzte Aktualisierung: um 18:38 Uhr

Boeing 737 von Southwest verliert Triebwerksverkleidung

Es passierte am Sonntag (7. April) auf Flug WN3695 von Denver nach Houston. Die Boeing 737-800 von Southwest Airlines beschleunigte, als sich die ganze Verkleidung des rechten Triebwerks löste. Die abfallenden Teile beschädigten Klappen an der Tragfläche. Das Flugzeug konnte aber ohne Probleme an den Startort zurückkehren. Jetzt wird der Zwischenfall von den amerikanischen Behörden untersucht.