Letzte Aktualisierung: um 2:17 Uhr

Boeing 737 von Aeroflot stößt mit Schleppfahrzeug zusammen

Es passierte am Freitagmorgen (5. Juli) am Flughafen Kazan. Die Boeing 737-800 mit dem Kennzeichen RA-73112 war gerade bereit für den Abflug als SU794 nach Antalya. Das Cockpitpersonal hatte die Erlaubnis zum Schleppen erhalten. Doch dabei gab es ein Problem. Offenbar drehten sich die Räder des vorderen Fahrwerks nicht. Der Schlepper stoppte abrupt, die Schleppstange verbog sich und der Verriegelungsbolzen fiel ab. Das Flugzeug rollte weiter und fuhr in das Schleppfahrzeug. Es und die Boeing 737 wurden durch die Kollision beschädigt.