Letzte Aktualisierung: um 7:15 Uhr

Blue Air verschiebt den Neustart

Trotz widriger Umstände tue man sein Bestes, um den Flugbetrieb wieder aufzunehmen, teilt die rumänische Fluggesellschaft mit. Zu diesem Zweck führe man Gespräche mit potenziellen Investoren, Kreditgebern und der rumänischen Regierung, um das Kapital so umzustrukturieren, dass man den Flugbetrieb wieder aufnehmen könne. Aufgrund der Komplexität dieses Prozesses sei man jedoch noch nicht in der Lage, den Flugbetrieb wie geplant am 10. Oktober 2022 wieder aufzunehmen, so Blue Air.

Die größte rumänische Fluggesellschaft hatte in der Corona-Krise gelitten, Schulden angehäuft und sich in Gläubigerschutz begeben. Die Airline stellte ihren Betrieb Anfang September ein, erklärte damals aber, sie werde den Flugbetrieb wieder starten. Man überprüfe derzeit die eigenen Kapazitäten und werde sich bald genauer äußern.