Letzte Aktualisierung: um 16:41 Uhr

British Airways legt Namen der neuen Billigairline für Gatwick fest

Die britische Fluggesellschaft plant eine neue Billigairline am Flughafen London-Gatwick. Jetzt hat sie deren Namen festgelegt. BA Euroflyer heißt der neue Ableger, der im nächsten Jahr starten soll. Dies berichtet das Magazin Travel Weekly mit Bezug auf eine Eintragung ins Handelsregister. British Airways hat sich bereits mit einer Reihe von Gewerkschaften über die Pläne in Gatwick geeinigt. Weitere Gespräche sind im Gange.