Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr

Australische Billigairline Bonza verschiebt Start

Die neu gegründete australische Billigfluggesellschaft gibt bekannt, dass sich ihr für Mitte des Jahres geplanter Start bis mindestens September verzögern wird. Sie nennt als Termin für die Auslieferung ihrer ersten Boeing 737 Max neu die «kommenden Monate» und erklärt das sei «etwas später als zunächst erwartet». Resiende sollten keine Pläne mit Bonza für Juli und August machen, heißt es weiter. Ursprünglich wollte Bonza im Sommer starten.