Letzte Aktualisierung: um 13:39 Uhr
Partner von  

Betreibergesellschaft des Flughafens Lugano wird liquidiert

Die Lugano Airport SA wird liquidiert. Dies beschloss der Aufsichtsrat des Unternehmens, das sich 85,5 Prozent im Besitz der Stadt Lugano und zu 12,5 Prozent im Besitz des Kantons Tessins befindet. Andere Möglichkeiten zur Rettung des Unternehmens hatte er zuvor ausgeschlossen, darunter die Unterstützung mit weiteren öffentlichen Geldern. Der Flughafen wird – zumindest im Moment – nicht geschlossen, der Betrieb aber auf ein Minimum heruntergefahren.