Letzte Aktualisierung: um 10:08 Uhr

Belavia übernimmt erste Embraer E2

Die nationale Fluggesellschaft von Weißrussland hat heute ihre erste Embraer E2 ab Werk in Brasilien übernommen. Das neue Flugzeug ist der erste von drei E195-E2 , die von Aercap an Belavia verleast werden. Das Flugzeug ist in einem Zwei-Klassen-Layout konfiguriert und bietet insgesamt 125 Passagieren Platz, davon 9 in der Business- und 116 in der Economy-Klasse. Die Fluglinie plant, die neuen Flugzeuge auf beliebten Routen wie London, Barcelona, Nur-Sultan, München, Paris, Sochi und Amsterdam einzusetzen.