Letzte Aktualisierung: um 15:51 Uhr

Belavia reduziert Flotte um eine weitere Boeing 737

Ein weiteres Flugzeug hat die Flotte der Nationalairline von Belarus verlassen. Sie umfasst jetzt nur noch 13 Flieger. Dies schreibt der Telegrammkanal Ot Vinta – Aviation Belarus. Ausgeflottet wurde die Boeing 737-300 mit dem Kennzeichen W-407PA bereits im März, bekannt wurde es erst jetzt. Neuer Betreiber ist die bulgarische IAS Camo.