Letzte Aktualisierung: um 6:06 Uhr
Partner von  

Bei Lufthansa droht nach Weihnachten wieder Streik

Die Vertreter der Flugbegleitergewerkschaft Ufo und von Lufthansa haben sich am Wochenende in Frankfurt am Main zu Gesprächen mit den beiden Schlichtern im Tarifkonflikt getroffen. Es sei jedoch nicht gelungen einen «glaubwürdigen und vor allem rechtssicheren Lösungsweg», zu finden, so die Arbeitnehmervertreter danach. Deshalb könne es nach den Weihnachtsfeiertagen jederzeit Aufrufe zu Streiks geben. Im Tarifstreit geht es um höhere Spesen und Zulagen für die Flugbegleiter.