Letzte Aktualisierung: um 7:06 Uhr
Partner von  

Bauaufsichtsbehörde gibt Freigabe für Terminal 1 des BER

Die untere Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald bestätigt die Fertigstellung des Fluggastterminals am BER. Nach monatelanger Prüfung durch die Fachbehörde steht nun einer Nutzung des Terminal 1 mit der geplanten Inbetriebnahme des Flughafens BER in Schönefeld am 31. Oktober 2020 bauordnungsseitig nichts mehr im Wege. «Bis zur endgültigen Freigabe durch die Baubehörde war es ein langer, schwieriger Weg. Die harte Arbeit der letzten drei Jahre war am Ende erfolgreich. Ich möchte allen danken, die den BER nicht aufgegeben haben und mit hohem persönlichen Engagement und großem Beharrungsvermögen das Fluggastterminal Stück für Stück zu einem sicheren Gebäude gemacht haben. Die Eröffnung des BER kann in diesen Zeiten ein Signal dafür werden, dass es in der Hauptstadtregion wieder aufwärts geht und die Wirtschaft wieder auf die Füße kommt», so Engelbert Lütke Daldrup, Chef des Flughafens Berlin-Brandenburg.