Letzte Aktualisierung: um 17:25 Uhr
Partner von  

Bamboo Airways kauft zehn weitere Boeing 787-9

Boeing und Bamboo Airways bestätigten heute einen Auftrag über 10 787-9 im Wert von 3 Milliarden Dollar nach Listenpreisen. Der Auftrag für die Dreamliner wurde während einer Unterzeichnungszeremonie in Hanoi enthüllt, die vom US-Präsidenten Donald Trump und dem Generalsekretär und Präsidenten Vietnams Nguyen Phu Trong bezeugt wurde. «Wir freuen uns sehr, den neuen 787 Dreamliner in unsere wachsende Flotte aufzunehmen», sagte Trinh Van Quyet, Chairman der FLC Group und Inhaber von Bamboo Airways. Dieser Auftrag wurde zuvor bei Boeing einem anonymen Kunden zugeschrieben.