Letzte Aktualisierung: um 7:06 Uhr
Partner von  

Bain Capital ist neuer Eigentümer von Virgin Australia

Bain Capital war der letzte Bieter für die Fluggesellschaft, nachdem der Rivale Cyprus Capital Partners sein Angebot zurückgezogen hatte. In einer Erklärung sagte das Finanzunternehmen, dass es sehr erfreut sei, eine Verkaufsvereinbarung abgeschlossen zu haben, um der neue Eigentümer und Betreiber von Virgin Australia zu werden. In diesem Zusammenhang verpflichtete sich Bain Capital, so viele Arbeitsplätze wie möglich zu retten und alle Arbeitnehmeransprüche vollständig zu ehren. «Unsere Investition und unser Plan für die Fluggesellschaft werden die einzigartige Kultur von Virgin Australia unterstützen und feiern und kurz- und mittelfristig so viele Arbeitsplätze wie möglich auf eine Weise schützen, die ein erhebliches Beschäftigungswachstum ermöglicht», so Mike Murphy von Bain Capital.